So funktioniert die Usepac Entsorgungslizenz

Einfach in nur 3 Schritten!

Prüfen, messen und wiegen Sie die Gesamtgewichte Ihrer versendeten Verpackungsmaterialien und schätzen Sie den Bedarf für das jeweilige Vertragsjahr!

1. Nutzen Sie den Usepac Lizenz-Rechner auf der Startseite, geben Sie Ihre Mengen ein, wählen Sie weiter unten den gewünschten Lizenz-Zeitraum aus und erhalten Sie sofort ein Angebot (Netto-Preise zzgl. gesetzl. MwSt 19%) für eine Entsorgungslizenz gültig für die Bundesrepublik Deutschland. Bei Aufträgen von unter 30,- € Netto Bestellwert berechnen wir eine Grundgebühr von 10,- € Netto. Der angezeigte Preis ist ein Jahrespreis.

2. Geben Sie bei Einverständnis im nächsten Schritt Ihre Firmen- und Kontaktdaten ein, prüfen Sie die Zusammenfassung und bestätigen Sie Ihre Bestellung. Für eine Bestellung benötigen Sie eine gültige deutsche Steuer- oder Umsatzsteuernummer sowie eine gültige Registrierungsnummer der Zentralen Stelle Verpackungsregister (Lucid-Portal).

3. Im letzten Schritt erhalten Sie sofort eine Bestätigung, den Vertrag und die Rechnung per E-Mail. Wenn Sie umgehend mit Paypal oder Sofortüberweisung bezahlen, sendet Usepac Ihnen das Zertifikat in wenigen Minuten per E-Mail, rund um die Uhr und 365 Tage im Jahr, automatisch zu. Jeder Kunde hat nach dem Login später auch die Möglichkeit, seine Bestellungen, den Vertrag, Rechnungen und Zertifikate im persönlichen Mitgliederbereich einzusehen und auszudrucken.

Hinweis zum neuen Verpackungsgesetz (VerpackG): Wie Sie den Medien sicherlich bereits entnommen haben, wurde die Verpackungsverordnung (VerpackV) zum 01.01.2019 durch das Verpackungsgesetz (VerpackG) ersetzt. Hierfür ist es zwingend notwendig, dass Sie sich mit Ihrem Betrieb einmalig bei der durch die Bundesregierung neu geschaffenen, "Zentralen Stelle" kostenlos registrieren lassen. Bei der Zentralen Stelle erhalten Sie eine individuelle Registrierungsnummer für Ihre Firma. Ab sofort ist die Registrierung auf dem Portal Lucid https://lucid.verpackungsregister.org/ der Zentralen Stelle möglich. Hier können Sie sich eine Anleitung herunterladen die Ihnen erklärt, wie Sie die Registrierungsnummer erhalten. Download Link: https://www.usepac.de/uploads/AnleitungRegistrierungZentraleStelle.pdf

Die Zentrale Stelle hat Anleitungsvideos unter https://www.verpackungsregister.org/information-orientierung/hilfe-erklaerung/erklaerfilme/ auf ihrer Homepage veröffentlicht. Welche Informationen/Daten Sie vorab bereithalten müssen, erklärt diese Checkliste: https://www.verpackungsregister.org/information-orientierung/hilfe-erklaerung/checkliste-registrierung/?=Checkliste Registrierung

Nach Verbuchung in unserem System meldet Usepac Ihre Mengen dann automatisch im bundesweit tätigen, zugelassenen System der Veolia Umweltservice Dual GmbH an.

Unser Partner Veolia informiert: " Im Sinne der vom Kreislaufwirtschaftsgesetz vorgeschriebenen Produktverantwortung obliegt die Ermittlung der zu lizenzierenden Mengen und die Einstufung der verwendeten Materialien in die jeweilige Fraktion ausschließlich dem Kunden."